Greifswald

© Soroptimist International Club Greifswald / Marlene Lorentz

© Soroptimist International Club Greifswald / Marlene Lorentz

Hallo, hier spricht Pixel!
Wisst ihr’s schon? Die Turmfalken der St.-Marien-Kirche haben es Nik erzählt, und der hat es gleich an mich weitergegeben: Die Greifswalder Grundschüler haben schon wieder fast 17 Meter erlesen!! „Mal ehrlich“, meinte Nik zu mir, „im Sommer, da hat man doch echt anderes zu tun, oder? Mücken schlecken in der Dämmerung, Weibchen finden – äh, ‚tschuldigung, also natürlich: Eis schlecken in der Abendsonne, ein Plätzchen am Strand finden… Hehe. — Also, haben die wirklich sooo viel gelesen, obwohl es doch sooo viele andere schöne Dinge zu tun gibt? Ich bin echt baff.“

Ich nicht, denn ich weiß ja: Bücherlesen macht gescheiter, trimmt den Grips und hilft euch weiter! Wie gescheit ihr seid, merkt man Monat für Monat. Wer wieder oder zum ersten Mal mitmachen will, kann sich unter „So geht´s“ informieren. Alle Greifswalder Grundschulen sind herzlich eingeladen!

Bis bald,
Euer

  • © 2016 Büchertürme
Top