Preise

Im April und Mai waren auch wieder zwei Klassen so lesesportlich, dass sie gleichermaßen belohnt werden: Die Klasse 1a an der Grundschule im Ostseegymnasium und die Klasse 4a an der Käthe-Kollwitz-Grundschule waren die Bücherturmbaumeister der Monate April und Mai – wir gratulieren! Ursel Scheffler, Kinderbuchautorin und Initiatorin des deutschlandweiten Projekts, freut sich natürlich ganz besonders über so sportliche Leser und hat deshalb jeder Klasse für die Klassen- oder Schulbibliothek ein PISA Bücher geschenkt. Wir wünschen Spaß und Spannung beim Lesen – und beim neue Türme bauen!

Im März wurden gleich zwei Klassen geehrt: Die Klasse 3b der Käthe-Kollwitz-Grundschule und die Blaue Ebene der Montessorischule haben ganz besonders fleißig mitgeholfen, die Turmspitze von St. Marien zu erreichen! Sie waren sozusagen die Endspurtsieger – herzlichen Glückwunsch!! Deshalb hat die Stadtbibliotek ihnen auch den Eintritt zu einer exklusiven Lesung geschenkt: „Frech muss man sein“ mit Rainer Rudloff. So viel Lesen muss auch mal mit Hören belohnt werden, fanden Frau Mirasch und Frau Töppner. Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen den Zuhörern ganz viel Spaß!

Wow, das war ja ein riesiger Turm, den die Klasse 2d der Kollwitz-Grundschule in einem Monat erlesen hat! Herzlichen Glückwunsch an die Bücherturmbaumeister des Monats Februar. Frau Schönherr vom Tierpark Greifswald findet, dass man nach so viel Lesesport mal eine Pause verdient hat… Deshalb gewinnt die Klasse einen Tierparkbesuch mit Führung – jetzt, wo es endlich wärmer wird und nicht nur die Pflänzchen sich der Sonne entgegenstrecken, sondern auch das eine oder andere Tierkind neugierig in die Welt guckt, ist es bestimmt besonders schön!
Wir gratulieren zur tollen Leseleistung und wünschen viel Vergnügen!

Im Januar ist die 1a der Grundschule am Ostseegymnasium Bücherturmbaumeister des Monats geworden – herzlichen Glückwunsch! Und weil sie die Nasen so fleißig in Bücher stecken, hat sich Volker Pesch vom Seesportzentrum gedacht, sie könnten sich auch mal frischen Wind um die Nasen wehen lassen: bei einer Führung über das Segelschulschiff „Greif“! Wer weiß, vielleicht ist das ja fast so spannend wie Bücher?
Wir wünschen euch jedenfalls ganz viel Spaß!!

Nicht zu fassen! Die 3b der Kollwitz-Grundschule hat auch im Dezember wieder die meisten Bücher pro Schüler gelesen! Herzlichen Glückwunsch! Und weil die Welt ja nicht nur aus Blättern mit Buchstaben besteht, dürfen sie zur Belohnung ihre Gehirne im Frühling mal richtig auslüften und die Blätter draußen genauer betrachten: Im Mai ist in den Schau-Gewächshäusern in Greifswald Hochbetrieb, und die Schüler kriegen eine Führung vorbei an seltenen Gewächsen, schönen Blüten und großen Palmen geschenkt.
Wir wünschen viel Spaß – und natürlich gutes Wetter!

Erste Klasse! Im November ist doch glatt die 1a der Grundschule am Ostseegymnasium Bücherturmbaumeister des Monats geworden – Gratulation!! Auch die Tochter von Otfried Preußler, einem großen Geschichtenerzähler, und der Thienemann-Verlag sind ganz beeindruckt, dass ihr euch so ins Zeug legt beim Lesenlernen und so viel Freude am Vorlesen habt: Sie haben für jeden einen Rätselblock geschickt, in dem man mit dem kleinen Gespenst, der kleinen Hexe und dem kleinen Wassermann viel Spaß haben kann. Genau richtig für die Winterferien, wenn das Wetter nicht kalt genug für Schneemänner und nicht warm genug für Draußentoben ist… Viel Vergnügen beim Knobeln, Malen und Basteln!

Im Oktober hat die Gelbe Ebene der Montessorischüler so fleißig gelesen, dass die Erst- bis Drittklässler gemeinsam Bücherturmbaumeister des Monats geworden sind! Herzlichen Glückwunsch! Wer so hoch hinaus will, möchte vielleicht auch mal genauer wissen, wie hoch. Das hat sich Frau Streckenbach, die Pastorin der „Dicken Marie“ gedacht – und schenkt der Klasse eine Turmbesteigung bis hoch ins Glockenspiel. Da steht ihr dann zwar immer noch nicht ganz auf der Spitze des Bücherturms, aber ihr seid ja selbst spitze! Wir wünschen euch viel Spaß und hoffen, dass ihr schwindelfrei seid…

Diese Kollwitz-Schüler, unglaublich! Im September ist die gerade neu eingestiegene Klasse 2d der Kollwitz-Schule Bücherturmbaumeister geworden – Hut ab! So ein großartiger Start in den Lesesport muss belohnt werden. Das dachte sich auch Frau Friebel vom Sybilla-Schwarz-Förderverein, die die Klasse zum Eisessen einlädt. Schließlich braucht man auch Pausen, um neue (Lese-)Energie zu tanken… Wir wünschen guten Appetit und weiterhin so viel Energie beim Lesesport!

In den Ferienmonaten Juli und August haben die Schülerinnen und Schüler der jetzigen Klasse 3b der Kollwitz-Schule die meisten Bücher gelesen – herzlichen Glückwunsch!! Und weil sie nicht nur fleißige, sondern auch neugierige Bücherwürmer sind, kriegen sie einen Workshop geschenkt, bei dem sie Bücher auseinandernehmen dürfen. „Wie kommen die Geschichten eigentlich in die Bücher?“ beantwortet alle Fragen rund ums Büchermachen – viel Freude und befriedigende Antworten wünschen wir euch!

Vor den Sommerferien ist die Klasse 3a der Kollwitz-Schule Bücherturmbaumeister des Monats Juni geworden – wir gratulieren! Die Mitarbeiter im alten Botanischen Garten sind ganz beeindruckt von so viel Begeisterung für (bedruckte) Blätter und schenken der Klasse eine exklusive Führung durch den Garten und Gewächshäuser. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern ganz viel Spaß, wenn sie zur Abwechslung mal ihre Nasen an und in Blütenblätter halten!

Im Mai haben Schüler der Käthe-Kollwitz-Grundschule die meisten Bücher gelesen: Die Klasse 2b ist Bücherturmbaumeister der Monats – wir gratulieren! Ihr wollt hoch hinaus mit euren Büchertürmen, oder? Das möchte euch Pastorin Streckenbach aus St. Marien gern ermöglichen! Ihr gewinnt einen Aus“flug“ auf den Kirchturm mit Führung extra für euch. Wer weiß, vielleicht könnt ihr dann die Wanderfalken sehen, die dort gebrütet haben? Wir wünschen euch spannende Entdeckungen hoch oben und natürlich einen schönen Gewinnerausflug!

Im April sind die Schüler der Klasse 2b an der Weinert-Schule Bücherturmbaumeister des Monats geworden – herzlichen Glückwunsch, ihr fleißigen Bücherwürmer!! Wer so viel Lesefutter vertilgt, soll auch mal etwas anderes genießen dürfen, hat sich die kontor Eismanufaktur in Greifswald gedacht. Und deshalb gibt es für jede und jeden von euch einen Eisgutschein! In dem Eisladen auf dem Marktplatz könnt ihr dann auch erstmal Augen machen und die Eissorten lesen, die es dort gibt: Milchreis oder Pflaume, Gurken- und Mango-Eis und noch viele andere Sorten… Guten Appetit und viel Freude mit eurem Baumeister-Eis wünschen wir euch!

Im März sind die Schüler der 3. Klasse an der Grundschule am Ostseegymnasium Bücherturmbaumeister des Monats geworden – wir gratulieren!! Für so eifrige Leser spendiert das Theater Vorpommern gern Karten, und zwar – passender geht’s nicht – für „Das Fliegende Klassenzimmer“, eine eigene Musicalproduktion des Theaters zu dem Kinderbuchklassiker von Erich Kästner, mit Schülern der 6. Klassen der Montessorischule. Wir wünschen euch einen schönen Theaterbesuch und viele fröhliche Ohrwürmer zum Mit-nachhause-nehmen!

Im Februar hat die Klasse 2a der Grundschule am Ostseegymnasium so viel gelesen, dass sie erneut Bücherturmbaumeister des Monats geworden sind! Herzlichen Glückwunsch!! Und weil sie damit ausgewiesene Bücherspezialisten sind, freut sich die Stadtbibliothek darauf, am 5. Mai mit ihnen neue Bücher für die Bibliothek einzukaufen! Die Soroptimistinnen haben dafür Geld zu Verfügung gestellt, so dass jedes Kind ein Buch auswählen kann. Die neuen Bücher gehen als Medienkiste bis zu den Sommerferien in die Schule. Wir wünschen weiterhin so viel Freude und Eifer beim Lesen!

Im Januar ist die Blaue Ebene der Montessorischule Bücherturmbaumeister des Monats geworden. Herzlichen Glückwunsch zu dieser lesesportlichen Spitzenleistung! Das Team des Tierparks in Greifswald ist auch ganz begeistert und spendiert euch eine Lesepause – einmal freier Eintritt für alle! Spitzensportler brauchen schließlich auch Erholungspausen… Wir wünschen euch viel Spaß, gute Erholung, und dann: Auf zum Lese-Endspurt!

Herzlichen Glückwunsch! Die Klasse 2a der Grundschule Ostseegymnasium ist Bücherturmbaumeister des Monats Dezember! Über so fleißige Leser freuen sich natürlich auch Buchhändler: Die Schülerinnen und Schüler haben eine exklusive Führung durch die Buchhandlung Hugendubel gewonnen – mit Blick hinter die Kulissen, Vorlesen und natürlich einer Überraschung zum Abschluss. Wir wünschen euch viel Spaß und neue Entdeckungen und freuen uns über eure tolle Leseunterstützung!

Der November bringt die Langstreckenleser ans Licht: Die Schüler der 2b an der Weinert-Grundschule haben schon in den vergangenen Monaten immer so fleißig gelesen, und jetzt sind sie beste Turmbaumeister des Monats geworden! Das wird mit Spaß und Entspannung belohnt – jede und jeder bekommt eine Freikarte für’s Freizeitbad in Greifswald. Wir gratulieren ganz herzlich – und wünschen euch weiterhin so viel Lese-Ausdauer.

Im Herbst raschelt nicht nur das Laub – im Oktober haben offensichtlich auch die Blätter in den Büchern ordentlich geraschelt! Die 3b aus der Käthe-Kollwitz-Grundschule hat den Preis als beste Turmbaumeisterklasse des Monats gewonnen: Jede und jeder darf sich auf dem Weihnachtsmarkt in der Adventskirche ein Buch aussuchen und mit nachhause nehmen. Und damit so richtig kuschlige Lesestimmung aufkommt, gibt es noch einen Kinderpunsch dazu. Wir gratulieren – und wünschen euch weiterhin viel Lesespaß!

Im September haben die Erstklässler der Ebene Orange H der Montessorischule den Preis für die besten Turmbaumeister des Monats gewonnen: Einen Theaterworkshop zum Thema „Schule der magischen Tiere“. Das freut uns ganz besonders, weil sie so ganz tief eintauchen können in die Welt der magischen Tiere. Schließlich lesen sie sich schon fleißig durch den ersten Band und haben bei der Auftaktveranstaltung schon daraus vorgelesen bekommen… Herzlichen Glückwunsch – ihr „Kleinen“ seid große Klasse!

Dankedanke!

  • © 2016 Büchertürme
Top