Hamburgs Türme

Hier könnt ihr nachsehen, wie viele Türme die Hamburger Schulkinder schon erlesen haben. Nachdem ihr zuerst alle fünf Hamburger Hauptkirchen geschafft habt, die Höhe des Hamburger Rathauses erreicht habt und zusätzlich die Fridenskirche erlesen habt, wurden schon mehr als 7000 Pisa gelesen – Das sind über 70.000 Bücher! Und das nur in Hamburg. Mir wird ganz schwindelig! Danach lasen wir uns auf die zwei Minarette der Blauen Moschee an der Alster und die Lesefreude ist nicht zu bremsen, im Juni 2017 haben wir nun auch die Türme des St. Marien-Doms „erlesen“. Es folgte das neue Wahrzeichen Hamburgs: die Elbphilharmonie, die wir im Mai 2018 erklommen haben. Und weil die Hamburger Büchertürmer so ehrgeizig lesen, und sich immer über das Ziel hinaus gelesen haben sind es mittlerweile sogar insgesamt 11.016 Pisa die erlesen wurden.

Wer Lust hat noch mitzuhelfen, der kann unter „So geht´s“ nachschauen, wie man mitmachen kann!

Viel Spaß beim Schmökern!

pixel-pfote.jpg

 
Endpunktestand Planetarium
Wirklich hoch gestapelt! Ihr habt euch gleich 3 mal auf das Planeatrium hoch gelesen. Mit rund 20.000 gelesenen Büchern habt ihr 2076 Pisa erreicht. Damit habt ihr die Zielvorgabe von 645 Pisa weit übertrumpft. Gratulation und Glückwuff!

Endpunktestand Elbphilharmonie

Das Leseziel 2018 war die Elbphilharmonie mit 110 Metern, also 1.100 zu erreichenden PISA und die habt ihr, liebe Büchertürmer, mit Bravour erlesen. 48 Klassen aus 19 Hamburger Grundschluen haben mit rund 1.000 Schülerinnen und Schülern über 13.000 Bücher verschlungen. Damit habt ihr euch noch über das Ziel hinaus gelesen, denn der Enpunktestand sind ganze 1.352 PISA. Glückwuff!

Endpunktestand St. Marien-Dom

Im Juni 2017 wurde der Bücherturm, so hoch wie der St. Marien-Dom erlesen! Und nicht nur das, die Leselust war so groß, dass die Hamburger Türmebauer sich noch über den Turm hinaus gelesen haben – in nur 6 Monaten! Es galt 1.200 Pisa zu erreichen und voll lesesportlichem Wetteifer habt ihr euch sogar mit etwa 14.300 gelesenen Büchern (= 1.430 Pisa) noch über die Zielgerade hinaus gelesen. Gratulation!


Endpunktestand Blaue Moschee an der Alster

Endpunkte_Blaue_Moschee_BT

 

 

 

 


In nur vier Monaten hattet ihr es schon wieder geschafft und einen Bücherturm gelesen, der so hoch ist wie die beiden Minarette der Blauem Moschee an der Alster. Herzlichen Glückwunsch!
Ihr habt mit 418 Pisa sogar 58 mehr gelesen, als die beiden Minarette hoch sind. Denn die beiden Türme kommen insgesamt auf eine Höhe von 360 Pisa (36 m).

Endpunktestand Hamburger Rathaus

Super, ihr habt euch wieder übertroffen! Im Mai 2016 war es geschafft und die Rathaushöhe (1.120 Pisa) erreicht. Und nicht nur das, ihr habt sogar 155 Pisa darüber hinaus gelesen. Eine tolle Leistung!

Endpunktestand Friendenskirche

Juchhe, ihr habt es zusätzlich zum Rathaus geschafft die Friedenskirche mit 33 m zu erlesen. Herzlichen Glückwunsch.

Endpunktestand St. Jakobi

Noch vor den Sommerferien 2015 habt ihr es geschafft und einen Bücherturm so hoch wie der St. Jakobi Kirchturm gelesen. Eigentlich ist es sogar ein knapper Meter mehr geworden, nämlich insgesamt 1.258 Pisa! In Büchern ausgedrückt, bedeutet das über 12.000 Bücher.

Endpunktestand St. Petri
endpunktestand_petri

 

 

 

 

Endpunktestand: Mit 1334 Pisa überragt euer Bücherturm die St.Petri Kirche (1.320 Pisa)!

Endpunktestand Nikolai

archiv-punktestand-st-nikolai

Endpunktestand St.Katharinen
archiv-punktestand-st-katharinen

 

 

 

 

 

 

 

Endpunktestand der ersten Leseaktion, dem Michel

endpunktestand_michel

Hip Hip Hurra! Es ist geschafft! In nur 7 Monaten habt ihr es geschafft, so viele Bücher zu lesen, dass sie aufeinandergestapelt so hoch wie der Michel sind.
Eine wirklich tolle Leistung! Herzlichen Glückwunsch!
endpunktestand_michel
Endpunktestand: Mit 1396 Pisa überragt euer Bücherturm den Michel (1.320 Pisa)!

 

 

 

  • © 2016 Büchertürme
Top