NRW – Düsseldorf

Am 19.12.2019 kurz vor Beginn der Weihnachtsferien, fiel der Startschuss für das Projekt „Büchertürme“ an der Thomas-Schule. Die knapp 230 Kinder der Europa-Grundschule stellen sich der Herausforderung, die Höhe des Düsseldorfer Schlossturms zu „erlesen“. Dieser misst stolze 33 Meter. Das heißt, es müssen rund 3.300 Bücher gelesen werden, um auf die Turmspitze zu gelangen, wo eine Überraschung auf die Kinder wartet.

Um das Ziel möglichst bald zu erreichen, heißt es nun also für die Thomaner: „Ran ans Bücherregal und schmökern was das Zeug hält!“ Sicherlich liegt auch das ein oder andere Buch unterm Weihnachtsbaum oder die bevorstehenden Ferien werden für einen Besuch in der Bücherei genutzt.

Die Thomas-Schule freut sich, den Düsseldorfer Oberbürgermeister Thomas Geisel, als Schirmherrn für das Projekt gewonnen zu haben und ist stolz darauf, die erste Schule der Landeshauptstadt zu sein, die einen „Bücherturm“ baut.

  • © 2019 Büchertürme
Top