Offenburger Dreifaltigkeitskirche

Turmziel erreicht!!! Herzlichen Glückwunsch!!!

Die Offenburg Kinder haben es gerade geschafft, sich auf ihren Kirchturm zu lesen! Sind das nicht tolle Beweisfotos?

Der Bücherturm in Offenburg
Der Bücherturm in Offenburg
Der Bücherturm in Offenburg
« 1 von 3 »

So schräg und lustig kann man die „schiefen Ergebnisse“ von PISA wieder geradelesen!

Ich wünsche euch noch tolle Leseabenteuer.

Euer

Unser Pixel holt jeden Morgen die Zeitung!

 

 

 

 

 


Auf die Türme – Fertig – Los!

Wir starten die Aktion Mitte Februar 2015 unter dem Motto „Offenburger Kinder und Jugendliche lesen sich auf die Türme der Dreifaltigkeitskirche“. Auf der Fahne sieht man den Marabu Fridolin, das Maskottchen unserer Bücherei.

Schirmherr ist Dekan Matthias Bürkle. In Offenburg wurden zum 1. Januar 2015 14 Pfarrgemeinden zur neuen Seelsorgeeinheit St. Ursula zusammengefasst. Die Gemeinde Hl. Dreifaltigkeit ist die Größte davon. Zu dieser gehört auch die Kinder-und Jugendbücherei, die ehrenamtlich geführt wird und ca. 20.000 Ausleihen pro Jahr hat.

Inzwischen haben sich 17 Schulklassen, 2 Kindergärten und viele Familien zum Mitlesen angemeldet. Die Idee ist, dass Kinder aus allen Stadtteilen mitmachen und so der Bücherturm eine große Gemeinschaftsaktion wird, bei der nicht nur das Lesen gefördert wird sondern auch der Teamgeist.

Auf dem Offenburger Marktplatz gibt es am 26. April für die neue Offenburger Gesamtkirchengemeinde ein Eröffnungsfest. Bei diesem Fest sollen die Kinder ihre Bücherlisten mitbringen und wir werden an einem maßstabsgetreuen Turm aus Kartons die Ergebnisse eintragen und vielleicht schon die Kirchturmspitze mit unserem Büchereimaskottchen, dem Marabu Fridolin erreichen. Auf dem Fest gibt es natürlich auch noch Bastelaktionen rund um das Thema Buch.

Turmgeschichte

  • © 2016 Büchertürme
Top