Thalwil

Corona: Wir lesen weiter!

Der «Thalwiler Bücherturm», der am 1. März als Vorprojekt zum Festival eröffnet wurde, erfreut sich grosser Beliebtheit in der Bevölkerung und wird, da er vom Lock Down nicht betroffen ist, programmgemäss weitergeführt: www.thalwil-liest.ch/buecherturm.

Am 1. März beginnt der „Thalwiler Bücherturm“ als Vorveranstaltung zum Lese- und Vorlesefestival „Thalwil liest vor“ und stimmt damit thematisch darauf ein. „Thalwil liest vor“ findet vom 9.-27.5.2020 statt (www.thalwil-liest-vor.ch)

Das Leseziel ist die reformierte Kirche Thalwil. Der Turm ist 45 m hoch und gut 4.000 Bücher müssen gelesen werden um die Kirchturmspitze zu erreichen.

Ab dem 1. März wird es auf der Website www.thalwil-liest-vor.ch eine Rubrik zum „Thalwiler Bücherturm“ geben, in der Teilnehmende die Lesemessergebnisse eintragen können. Zusätzlich werden Sammelboxen im Ort aufgestellt für alle, die keinen Zugang zu Computern haben.

  • © 2019 Büchertürme
Top